War es das schon wieder?

Bild - Euphorie zum Neustart von Weblin - das Wohnzimmer ist vollNach anfänglicher Euphorie im September letzten Jahres, als Weblin wieder an den Start ging, scheint diese immens abgeflaut zu sein. Früher oder auch noch zu Beginn des Neustarts war gerade an den Freitag- und Samstagabenden im deutschen Wohnzimmer die Hölle los.

Nun beobachte ich schon seit einigen Wochen, dass die Zahl der aktiven User nachlässt … zumindest in den Weblin-Räumen. Einige User befürchten bereits, dass das zweite Ende von Weblin bevorsteht.

Woran liegt das? Ich meine es läuft doch alles weitestgehend – bis auf Kleinigkeiten – wunderbar. Viele schauen aber nur kurz ins deutsche Wohnzimmer, sehen ein paar Avatare (manche auch abwesend – erkennbar am blassen Ava) dort herumstehen und hauen gleich wieder ab. Da wird noch nicht mal mehr gegrüßt, kurz verharrt … aha, es herrscht gerade mal eine Sprechpause und womöglich wird dann noch angemerkt, dass nichts los sei.

Auf Facebook halten sich auch noch einige Weblins auf, aber warum ist die Weblin-Seite in letzter Zeit so schlecht besucht?

An einem Freitabend (13.01.2012) um 21.00 Uhr - früher war die Hütte vollNicht selten habe ich erlebt, dass ca. 10-15 User online waren, aber nur mal wieder (die selben) 3-4 Leute aktiv zur Unterhaltung beigetragen haben. Ich persönlich kann natürlich auch – gerade unter der Woche – keine Dauerunterhaltung über Stunden führen oder bin nebenher noch mit anderen Dingen beschäftigt. Aber wenn ich selber mal nicht so gesprächig bin, dann mosere ich auch nicht darüber, wenn es einen Abend lang im Wohnzimmer etwas ruhiger ist. Da ist eben jeder gefragt.

Dann gibt es noch diejenigen (Gott sei Dank sind das aber sehr wenige), die es nicht so toll finden, wenn Weblins aus anderen Ländern in das deutsche Wohnzimmer kommen, da ja leider momentan in den internationalen Räumen gähnende Leere herrscht. Da ich spanisch oder italienisch nicht beherrsche, versuche ich mich eben mit meinen wenigen Englisch-Kenntnissen zu verständigen.
Also ich finde es klasse, wenn Brasilianer, Italiener, Japaner und Mexikaner zwischendurch etwas Leben in die Bude bringen. Und auch wenn ich nicht alles verstehe … hauptsache die Stimmung ist gut. 🙂

Samstagabend (14.01.2012) gegen 20.15 UhrSchon zum Ende von Weblin in 2009 gab es User, die ständig herummeckerten, dass dort ja nix los sei. Meist handelte es sich ausgerechnet um diejenigen, die selber nur passiv anwesend waren, nichts zu einer (vernünftigen) Unterhaltung beizutragen hatten und falls mal was an geistigen Ergüssen verbreitet wurde, dann meist Negatives.

Für Wünsche und Anregungen wurde im Weblin-Forum ein Thread eröffnet. Schreibt doch einfach Eure Ideen dort hinein. Aber bitte nagelt mich nicht darauf fest, ob diese von den Weblin-Machern auch gelesen werden. 😉

Also liebe Weblins … Weblin ist nur so gut wie wir alle zusammen und nicht zuletzt, was wir gemeinsam daraus machen.

Advertisements

Kommentar schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s